Ruhe in Frieden - Benny Stratmann

06.04.2021 16:21 / Eva M.
Ruhe in Frieden - Benny Stratmann

„Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo wir sind.“
 
Traurige Nachrichten haben uns heute ereilt. Unser lieber Dietmar „Benny“ Stratmann ist am Donnerstag, den 01.04.2021 verstorben.
 
Benny war jahrzehntelang das Gesicht und die gute Seele der TG Handballabteilung. Egal ob als Spieler, Trainer, Schiedsrichter oder Vorstand: mit seiner besonnenen und sympathischen Art hinterließ er bei jedem einen positiven Eindruck. Vor allem engagierte er sich mit ganz viel Herzblut für die TG 81.  
 
Nach 45 (!!!) Jahren hatte sich Benny im Jahr 2015 aus dem laufenden Geschäft zurück gezogen, dennoch blieb er der TG-Familie weiterhin treu und war stets am Spielfeldrand zu sehen.
 
In den letzten Jahren hatte er bekanntlich mit der Gesundheit zu kämpfen, dennoch kommt die Nachricht über seinen Tod überraschend.
 
Wir sind in Gedanken bei den Hinterbliebenen und wünschen ihnen ganz viel Kraft.  
 
Wir werden Dich, lieber Benny, sehr vermissen und sagen Danke für alles.
 
Ruhe in Frieden.
 
Deine TG 81

Das könnte dich auch interessieren:

Es wurden keine Neuigkeiten zu deiner Suche gefunden.